RPF Rundfunk- und Programmarbeitsgemeinschaft für Film, Funk und Fernsehen / IBS Independent Broadcasting Service Liberty / Radio TV IBS Liberty/ ISMOT International Social And Medical Outreach Team

ISMOT, International Social And Medical Outreach Team

(founded and published since September 2009 by Andreas Klamm Sabaot, Journalist, author and nurse (R.N., RGN) /gegründet und herausgegeben seit 2008 von Andreas Klamm-Sabaot, Journalist, Autor, staatlich geprüfter Gesundheits- und Krankenpfleger)

in association with / in Zusammenarbeit mit  MJB Mission News, ISSN 1999-8414, Regionalhilfe.de,  regional aid and media projects / freie Arbeitsgemeinschaft für Medien- und Hilfs-Projekte, GRACE MED CARE Ltd. London, MEDIA, Medical and Health Care Service, Liberty and Peace NOW! Human Rights Reporters, international media prodject for human rights / internationales Medien-Projekt für Menschenrechte, Radio TV IBS Liberty, IBS Independent Broadcasting Service Liberty, Radio IBS Liberty, IBS TV Liberty, IFN International Family Network d734, John Baptist Mission of Togo, Branch for the United Kingdom and Branch for German, Vertretung für Deutschland, Vertretung für Groß Britannien,  John Baptist Mission of Togo, international service and headquarters, British Newsflash Magazine (1986), Andreas Klamm Sabaot Journalist Communications, 3mnews.org / 3mnewswire.org, international news wire since 1984 / internationale Nachrichten-Agentur seit 1984, Vorderpfalz aktuell Fernseh- und Radio-Magazin seit 1984, Stadtmagazin Ludwigshafen, Fernseh- und Radio-Magazin seit 1984, XXL-info. Compact (seit 2000), Dokumentation & Serien, IFN International Family Network d734, international faith service ministry

ISMOT RegionalAid, Regionalhilfe.de

ISMOT International Social And Medical Outreach Team,

international service / international und freie Arbeitsgemeinschaft

 

Kontakt-Formular / Contact Form / Imprint / Links

ISMOT  International Social And Medical Outreach Team

ISMOT International Social And Medical Outreach Team


IMPORTANT: THE USE OF ANY AID AND HELP ACTION provided by ISMOT International Social And Medcial Outreach Team will be ALWAYS AT YOUR OWN RISK !

WICHTIG: Die Inanspruchnahme von Unterstützung, Hilfe und Hilfe-Aktionen angeboten von ISMOT International Social And Medical Outreacht Team wird IMMER AUF IHRE EIGENE GEFAHR GEBOTEN !


Nothilfe-Einsatz seit 21. Dezember 2011, Thailand - Deutschland:

Bestätigung einer ernsten Notlage eines Touristen in Thailand nach Raubüberfall und mehreren Verkehrs-Unfällen

Speyer am Rhein / Köln/ Berlin (Deutschland) / Pattaya (Thailand). 16. Januar 2012. Die Redaktion von ISMOT International Social And Medical Outreach Team bestätigt hiemit offiziell, dass ein 53jähriger Tourist aus Köln während seiner Urlaubs-Reise in Thailand Opfer eines Raubüberfalls und Opfer mehrerer Verkehrsunfälle wurde und dadurch finanziell und wirtschaftlich mittellos und erkrankt ist. Die internationale Alarmierung für einen Nothilfe-Einsatz in außergewöhnlicher Lebenslage und Notlage eines Toursiten aus Köln ist mit 14.14 Uhr am 21. Dezember 2011 protokolliert. Der Nothilfe-Einsatz und die Versuche der Hilfe-Vermittlung dauern nunmehr seit 21. Dezember 2011 an. Soweit es ISMOT möglich ist, versuchen wir geeignete Hilfe zumindest zu vermitteln.

Die Familie des in Not geratenen Touristen ist bereits informiert. Das Auswärtige Amt steht bereits mit dem Hilfe-suchenden Touristen aus Köln und dessen Familie in Kontakt. Weitere Behörden und Gerichte in Deutschland sind informiert. Mehr als 50 Hilfe-Organisationen wurden seit 21. Dezember 2011 infomiert.

Alle Privat-Personen, Behörden, Verwaltungen, Behörden und FLUGGESELLSCHAFTEN die Flüge von Thailand nach Deutschland anbieten werden dringend gebeten Hilfe zu leisten und Nothilfe zu leisten, ohne sich dabei in Gefahr zu begeben.

Soweit heute bekannt sind Angehörige des in Not geratenen Touristen ebenso in ihren Möglichkeiten stark eingeschränkt und finanziell nicht oder nicht ausreichend in der Lage zu helfen. Der Tourist ist nach einem Raubüberfall finanziell mittellos und nach mehreren Verkehrsunfällen in Thailand während seines Urlaubes in Not geraten.

Möglicherweise, so die Vermutung heute, hat der Tourist vergessen eine Auslands-Reise-Krankenversicherung abzuschließen und war aus sonstigen Gründen nicht in der Lage eine Auslands-Reise-Krankenversicherung vor seiner Reise rechtzeitig abzuschließen.

Probleme gibt es derzeit mit der Bezahlung einer 1200,-- Euro - Strafe für den unfreiwillig verlängerten Aufenthalt in Thailand nach dem der Tourist Opfer eines Raubüberfalls und mehrerer Verkehrsunfälle wurde, zuletzt am 5. Januar 2012.

Wer helfen kann und will wird gebeten, Hilfe zu leisten.

Wir suchen derezeit auch einen Förderer oder Unterstützer, der mit 30,-- Euro einen Fax-Versand-Dienst Service unterstützen kann, damit dem TEAM von ISMOT wieder das Versenden von Fax-Sendungen, was zur Hilfe-Leistung wichtig ist, möglich werden kann.

Fluggesellschaften, die Hilfe leisten können für einen mittellosen Touristen aus Köln und diesem helfen können von Thailand nach Deutschland zu fliegen werden gebeten TAG und NACHT folgende Kontakt via email oder via Telefon aufzunehmen:

Regionalhilfe.de, www.regionalhilfe.de, ISMOT International And Social Medical Outreach Team
Andreas Klamm - Sabaot, Journalist, Redaktionsleitung
Radio TV IBS Liberty, www.ibstelevision.org
Liberty and Peace NOW! Human Rights Reporters, www.libertyandpeacenow.org,
www.humanrightsreporters.wordpress.com, www.menschenrechtsreporter.wordpress.com
Regionalhilfe.de, freie Arbeitsgemeinschaft für Medien- und Hilfe-Projekte, www.regionalhilfe.de
ISMOT International Social And Medical Outreach Team, www.britishnewsflash.org/ismot
oterapro.de, Radio, Fernsehen, Nachrichten, Informationen und Medien, Journalisten-Büro Andreas Klamm - Sabaot,
www.oterapro.de
Tel. 06236 416802
Tel. 06236 48 90 44
Tel. 0911 30844 48371
Fax 0911 30844 48371 (nur Empfang möglich !)
FAX 0049 3222 9308147 (nur Empfang möglich !)
Mobil Tel. 0178 817 2114
email: andreasklamm@hotmail.com
email: kontakt@radiotvinfo.org

ISMOT International Social And Medical Outreach Team

DANKSAGUNG AN ALLE HELFER UND HELFERINNEN

Wir danken an dieser Stelle bereits im voraus allen Menschen, Organisationen, Fluggesellschaften, Helfer und Helferinnen, die helfen ein Leben eines Menschen zu schützen, zu bewahren und zu retten. Jeder Mensch kann durch eine Vielzahl von Gründen in Not geraten. Jeder Mensch hat Anspruch auf die Würde von Menschen, auf Rettung, Hilfe, Leben, Heilung, Mitgefühl, Solidarität und Unterstützung. Danke !  

Speyer am Rhein, 16. Januar 2012, Andreas Klamm, Journalist, Rundfunk-Journalist, Gründer von ISMOT International Social And Medical Outreach Team, staatlich geprüfter Gesundheits- und Krankenpfleger, Rettungssanitäter


Information only valid for Germany / Informationen nur gültig für Deutschland:

Feuerwehr (Fire Department) : 112

Rettungsdienst: ( Ambulance) : 112 / 19 222

Polizei ( Police) : 110

ACHTUNGCAUTION

Aufgrund meherer gleichzeitiger und mehrerer, internationaler Nothilfe-Einsätze können wir zur Zeit KEINE größeren Hilfe-Aktionen annehmen. Die Antwort auf ANFRAGEN kann zeitlich bis zu 3 Wochen verzögert sein. ISMOT, Redaktion, 16. August 2010. Update am 7. Apr 2011. Update am 16. Januar 2012

BECAUSE OF several international EMERGENCY AND SUPPORT actions in which we are involved we ARE NOT albe to participate in new Emergency and Support Actions at this time. You have to wait perhaps up to 3 weeks for a reply ! ISMOT, editors, August 16, 2010. Update April 7, 2011. Update am 16. Januar 2012

Wichtiger Hinweis

Da ISMOT Inernational Social And Medical Outreach Team und Regionalhilfe.de KEINE Spenden erhalten und KEINE finanzielle Unterstützung erhält, BITTEN wir Sie zu beachten, dass eine finanzielle Hilfe-Leistung NICHT möglich ist. Möglich sind Vermittlungs- Not- und Informations-Dienste. Aufgrund unserer staatlich geprüften Gesundheits- und Krankenpflege-Fachkräfte kann in schweren Notfällen eingeschränkt auch eine praktische Hilfe möglich sein


Dringend Helfer und Helferinnen gesucht

ISMOT International Social And Medical Outreach Team / Regionalhilfe.de sucht dringend ehrenamtliche Helfer und Helferinnen in den Bereichen, Nothilfe, Soziales, Pflege und Begleitungs-Dienste (im Beispiel bei Terminen mit Behörden). ISMOT / Regionalhilfe.de (http://www.regionalhilfe.de , http://www.regionalhilfe.wordpress.com ) wirken und arbeiten grundsätzlich im Ehrenamt (ehrenamtlich) ohne Bezahlung. Es handelt es um einen Hilfe-Dienst freiwilliger Menschen, die bereit sind Hilfe für Menschen in schwerer Not zu leisten, soweit dies noch möglich ist. Für die Kommunen, Gemeinden und Städte, Neuhofen, Limburgerhof, Mutterstadt, Ludwigshafen am Rhein, Speyer am Rhein, Mannheim, Heidelberg, Hamburg, Freiburg im Breisgau, Ettlingen, Nürnberg und March im Breisgau suchen wir DRINGEND freiwillige Helfer und Helferinnen. Erfahrungen in der Pflege, Gemeinde-Arbeit, Soziales und im Umgang mit deutschen Behörden sind von Vorteil.

 

Wenn Sie aktiv helfen wollen und können, bitten wir um Kontakt-Aufnahme bei Andreas Klamm, Journalist, email: andreasklamm@hotmail.com, Mobil Tel. 0178 817 2114 oder nutzen Sie das Kontakt-Formular. (Redaktion, 7. April 2011)

 


ISMOT International Social And Medical Outreach Team

Hilfe-Projekte (eine Auswahl)  / AID and SUPPORT actions

1. Hilfe für Loveparade-Opfer, angehörige Menschen und verletzte Menschen / Charity-Musik- und Musik-Dokumentations-CD

Aktuelle Hinweise für Angehörige und Opfer der Loveparade-Katastrophe, Update: 7. August 2010

Neue Sonder-Seiten:  

Hilfe für Angehörige und verletzte Menschen: http://www.regionalhilfe.de/nothilfe-duisburg.htm  

Gedenk-Seite: http://www.regionalhilfe.de/loveparade-gedenken.htm

Charity Musik CD Projekt und Dokumentation: "Loveparade - Das Treiben in den Tod", erster Teil einer mehrteiligen Dokumentation, http://www.love-help-duisburg.de.be ,  http://www.regionalhilfe.de/musik-hilfe-duisburg.htm

2. Hilfe für Menschen in Sachsen:  www.nothilfe-sachsen.de.be , www.regionalhilfe.de/flut-sachsen.htm

Hilfe für Seele und Psyche am Telefon

Telefon-Seelsorge

Tel. 0800 111 0 111

Tel. 0800 111 0 222

Bei diesen Telefon-Nummern stehen Seelsorger und Seelsorgerinnen der Evangelischen und Katholischen Kirche, 24 Stunden für Gespräche, Rat und Trost zur Verfügung.

Zum Teil bieten in den Städten in Nordrhein-Westfalen auch die Gesundheits-Ämter kostenfrei Hilfe bei Posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) nach der Katastrophe bei der Loveparade. WICHTIG. Auch die Hausärzte können Sie bei Belastungsstörungen an FACHÄRZTE oder Psychologen weiterleiten !

Hilfe kann auch in Kirchen, bei Pfarrern, Synagogen,  in Moscheen oder im Hindhu-Tempel möglich sein.

Telefon-Seelsorge im Internet: http://www.telefonseelsorge.de

Hilfe-Projekte / Information about aid projects

1. www.regionalhilfe.de

2. Regionalhilfe.de, Blog 1, www.regionalhilfe.wordpress.com

3. Regionalhilfe.de, Blog 2, www.regionalhilfe.blogspot.com

4. John Baptist Mission of Togo (Johannes der Täufer Mission), international Jüdisch-Christliche Mission für Soziale Entwicklung, www.radiotvinfo.org/sozialmission

5. Mission Jean Baptiste, John Baptist Mission, www.missionjb.org

6. Mission Jean Baptiste, John Baptist Misson, Branch for Germany, Branch for the United Kingdom, www.johnbaptistmission.org

7. Mission Jean Baptiste, John Baptst Mission, Branch for Germany, Branch for the United Kingdom,

www.johnbaptistmission.wordpress.com

 


Andreas Klamm nurse (R.N.) Andreas Klamm Sabaot Journalist Andreas Klamm Sabaot, paramedic

Andreas Klamm Sabaot, journalist, nurse and paramedic (Journalist, Gesundheits- und Krankenpfleger und Rettungssanitäter). Fotos: 3mnews.org

Neuere Geschichte zu ISMOT International Social And Medical Outreach Team

ISMOT International Social And Medical Outreach Team wurde im September 2009 als freie Arbeitgemeinschaft zur Vermittlung von Hilfe und Hilfeleistung mitten im NOTFALL-EINSATZ für eine schwangere Frau, Mutter (24), ihr noch ungeborenes Baby und ihre 3jährige Tochter aus Berlin von dem französisch-deutschen Journalist, Rundfunk-Journalist, Autor, Schriftsteller und Buch-Autor von 9 veröffentlichten Büchern, Andreas Klamm-Sabaot gegründet. Andreas Klamm Sabaot ist seit 1984 als Journalist, Rundfunk-Journalist, Radio- und Fernseh-Produzent tätig und zudem im sekundären Zweitberuf seit 1993 zudem nach einer dreijährigen Ausbildung auch staatlich geprüfter Gesundheits- und Krankenpfleger (Krankenpfleger) mit Staatsexamen sowie Rettungssanitäter mit Arbeits-Erfahrung in Intensiv-Stationen, Notaufnahme (chirugisch), RTW, NAW, INUVER-Mobil und in weiteren Bereichen der Pflege und edes Rettungsdienstes.

Recent History of ISMOT International Social And Medical Outreach Team

ISMOT International and Social Medical Outreach Team has been founded by the French-German journalist, broadcast journalist, author, writer, TV producer and radio producer since 1984, Andreas Klamm-Sabaot, in September 2009 as an international and free association for AID AND SUPPORT OF PEOPLE IN NEED in the midst of EMERGENCY EFFORTS and RESCUE OPERATION for a young pregnant woman, mother (24), her not born baby and her 3 years young daughters. As a secondary profession only after a training of 3 years, Andreas Klamm Sabaot became in 1993 a registered nurse (R.N., RGN) and is also a paramedic with work experience as ITU nurse in Germany and in the United Kingdom, A and E (Accident and Emergency Unit / Emergency Room), ambulance service and Emergency Medical Service.

Dokumente / Documents

1. Staats-Examen / Urkunde zur Führung der Berufsbezeichnung Krankenpfleger / Diploma as nurse (R.N., RGN),

a) Urkunde Pflege, Urkunde_Pflege.pdf

b) Diploma nurse, DiplomaNurseRN.pdf

2. Zeugnis Krankenpflege / Certificate as nurse (R.N., RGN),

a) Zeugnis Pflege, Zeugnis_Pflege.pdf

b) Certificate Nurse, CertificateNurse.pdf

3. Zeugnis Rettungssanitäter / Certificate paramedic

a) Zeugnis Rettungssanitäter, Zeugnis_Rettungsanitaeter.pdf

b) Certificate paramedic, DiplomaParamdic.pdf (Certificate !)

4. Bescheinigung Studium, Pflegeleitung an der Evangelischen Fachhochschule für Sozial- und Gesundheitswesen in Ludwigshafen am Rhein (heute Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein, Fachschaft 4) 2003 bis 2004 / Certificate Student in Nursing Management with the Protestant University of Applied Sciene in the city of Ludwigshafen am Rhein, Germany (today called only University of Applied Science, Fachhochschule, Fachschaft 4).

a) Studien-Bescheinigung No. 1

b)

5. NMC registration (registration Nursing And Midwifery Council London, United Kingdom)

a) NMC registration,


Contact / Kontakt

ISMOT International Social And Medical Outreach Team
Andreas Klamm Sabaot
P. O. BOX / Postfach 11 13
D 67137 Neuhofen
Germany
Tel. 0049 6236 416 802
Tel. 0049 06236 48 90 44
Mobil Tel. 0049 178 817 2144
email: hinweise@regionalhilfe.de
email: andreasklamm@hotmail.com
email: cvd@ibstelevision.org

(c) 1984 - 2010, COPYLEFT AND COPYRIGHT by Andreas Klamm Sabaot, IFN International Family Network d734, British Newsflash Magazin, IBS Independent Broadcasting Service Liberty, Radio TV IBS Liberty, MJB Mission News, ISSN 1999-8414, MJB Mission News, ISSN 1999-8414.

 

Creative Commons Lizenzvertrag
IBS Independent Broadcasting Service Liberty, Radio TV IBS Liberty, MJB Mission News, ISSN 1999-8414, MEDIA NETWORK and MEDIA SERVICE von
Andreas Klamm-Sabaot, Journalist steht unter einer Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter
www.ibstelevision.org.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter
http://www.libertyandpeacenow.org erhalten.

Creative Commons Lizenzvertrag
IBS Independent Broadcasting Service Liberty, Radio TV IBS Liberty, MJB Mission News, ISSN 1999-8414, MEDIA NETWORK and MEDIA SERVICE von
Andreas Klamm-Sabaot, Journalist steht unter einer Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.5 UK: Scotland Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter
www.ibstelevision.org.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter
http://www.libertyandpeacenow.org erhalten.

Creative Commons Lizenzvertrag
IBS Independent Broadcasting Service Liberty, Radio TV IBS Liberty, MJB Mission News, ISSN 1999-8414, MEDIA NETWORK and MEDIA SERVICE von
Andreas Klamm-Sabaot, Journalist steht unter einer Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter
www.ibstelevision.org.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter
http://www.libertyandpeacenow.org erhalten.


Contact / Kontakt

British Newsflash Magazine / Radio IBS Liberty / MJB Mission News, ISSN 1999-8414
Andreas Klamm, Journalist, Rundfunk-Journalist,
Autor und Redaktionsleitung
Schillerstr. 31
D 67141 Neuhofen
Deutschland (Germany)
 
Tel. 0049 6236 48 90 44 
Tel. 0049 6236 416 802
Fax 0049 3222 9308147
 
Mobile - Mobil-Telefon
 
Tel. 0049 178 817 2114
 
 
British Newsflash Magazine / Radio IBS Liberty / MJB Mission News, ISSN 1999-8414
Andreas Klamm, Journalist, Rundfunk-Journalist,
Autor und Redaktionsleitung
Postfach 1113 (P.O. BOX)
D 67137 Neuhofen
Deutschland (Germany)

 

Internet: 

http://www.andreasklamm.blogspot.com
http://www.andreasklamm.wordpress.com
http://www.andreasklamm.de.be
http://www.linkedin.com/in/andreasklamm

 

email: kontakt@radiotvinfo.org
email: andreasklamm@regionalhilfe.de
email: andreas@ibstelevision.org

 

SKYPE: "andreasjo2"

Kontakt-Formular / contact form: http://www.britishnewsflash.org/contactform

email: news247@btinternet.com (editors / Redaktion)
email: andreasklamm@hotmail.com (Agentur / agency )

 

AUFGRUND des hohen Aufkommens von emails  / email-Nachrichten bitten wir Sie um Verständnis, dass die Bearbeitung der emails durch eine Agentur erfolgt und es zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann.

 

PLEASE because of the high volume of emails notice that email requests will be handled by an agency. PLEASE expect delays in answering your correspondence as Andreas Klamm, Journalist is working in the United Kingdom, France and Germany.

 

Andreas Klamm, Journalist (freiberuflich), Rundfunk-Journalist, Autor, Schriftsteller, Fernseh- und Radio-Produzent, Moderator, Reporter, Nachrichten-Korrespondent, öffentlich registriert seit 1986 als Herausgeber von British Newsflash Magazine.

Steuernummer:  Umsatz-Steuer-Ident-No. DE 258678726, (Tax ID number), Finanzamt Ludwigshafen am Rhein, Andreas Klamm, Journalist, Gesundheits- und Krankenpfleger, nurse (RGN, R.N.), Deutschland (Germany) - TAX ID number (Germany)

Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Krankenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger. Andreas Klamm absolvierte von Oktober 1990 bis Oktober 1993 eine dreijährige Ausbildung als staatlich geprüfter Krankenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger im ehemaligen Kreiskrankenhaus Reutlingen (heute als Kreiskliniken Reutlingen am Steinenberg bezeichnet)  und hat das Staatsexamen mit Erfolg bestanden. Die Erlaubnis zur Fürhung der Berufsbezeichnung Krankenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger wurde erteilt vom Regierungs-Präsidium in Tübingen (Deutschland ) am 1. Oktober 1993. Die Urkunde und Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Krankenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger wurde unterschrieben von Dr. Schmolz beim Regierungs-Präsidium Tübingen. Der Beruf als staatlich geprüfter Gesundheits- und Krankenpfleger ist ein sekundärer Zweitberuf, da Andreas Klamm bereits seit dem Jahr 1984 als Journalist, Rundfunk-Journalist, Autor, Schriftsteller, Reporter, Nachrichten-Korrespondent, Fernseh- und Radio-Produzent, Moderator und Herausgeber arbeitet in seiner primärer und ersten Profession. Andreas Klamm ist auch bekannt als Andreas Klamm - Sabaot aufgrund seines französischen Großvaters, dem ehemaligen französischen Offizier der Französischen Armee, Hedi Sabaot. Andreas Klamm, Journalist

Die Fotos zeigen Andreas Klamm, Journalist und Autor. Fotos: 3mnews.worg / British Newsflash Magazine

 

Richtlinien für die Presse

Die Achtung vor der Wahrheit, die Wahrung der Menschenwürde
 
und die wahrhaftige Unterrichtung der Öffentlichkeit sind
 
oberste Gebote der Presse.
 
Jede in der Presse tätige Person wahrt auf dieser Grundlage das Ansehen und die Glaubwürdigkeit der Medien."

Auszug aus dem Pressekodex für Journalisten

 

Aufgaben der Presse - Öffentliche Aufgabe

Die PRESSE erfüllt eine öffentliche Aufgabe. Die Behörden sind nach Maßgabe der Landespressegesetze verpflichtet, den Vertretern der Presse die der Erfüllung ihrer öffentlichen Aufgabe dienenden Auskünfte zu erteilen. Institutionen und Unternehmen werden gebeten, den Vertretern der Presse die der Erfüllung ihrer öffentlichen Aufgabe dienenden Auskünfte zu erteilen.

 

Conduct of Journalists
 
"  Respect for truth and for the right to the public to truth is the first duty of the journalist.
 
In pursuance of this duty, the journalist shall at all times defend the principles of FREEDOM in the honest collection and publication of news, and of the right of fair comment and criticism."
 

Notfall - Hinweise

Andreas Klamm, Journalist, Rundfunk-Journalist, Autor und staatlich geprüfter Gesundheits- und Krankenpfleger hat aufgrund bestehender schwerer chronischer Erkrankungen und einer bestehenden Behinderung mit amtlich anerkannter dauerhaften Einbuße der körperlichen Beweglichkeit sowie einer Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen , eine oder mehrere Vorsorge-Vollmachten, Testament, Psychiatrisches Testament, Notfall-Vorsorgen, Gesundheits- und Pflege Anweisungen geschrieben, unterzeichnet und bei Vertrauens-Personen hinterlegt.

RPF Rundfunk- und Programmarbeitsgemeinschaft für Film, Funk und Fernsehen

 


British Newsflash Magazine

Publisher: British Newsflash Magazine (seit 1986 / since 1986) and MJB Mission News, ISSN 1999-8414. Publisher, founder, editor and managing director / Herausgeber, Gründer und Redaktionsleitung:  Andreas Klamm - Sabaot, French-German Journalist, broadcast journalist, author, news correspondent, TV and Radio Producer since 1984 / französisch-deutscher Journalist, Rundfunk-Journalist, Autor, Schriftsteller, Nachrichtenkorrespondent, Fernseh- und Radio-Produzent seit 1984. COPYLEFT AND COPYRIGHT, (c) 1986 - 2011 by: Andreas Klamm - Sabaot, Journalist, IBS Independent Broadcasting Service Liberty, Radio TV IBS Liberty, 3mnews.org, Grace MedCare Ltd. London, United Kingdom, RPF Rundfunk-und Programmarbeitsgemeinschaft für Film, Funk und Fernsehen. License: CREATIVE COMMONS LICENSE, United Kingdom, United States of America and Germany (Deutschland) - SHARE ALIKE : http://www.britishnewsflash.org/imprint . British Newsflash Magazine / MJB Mission News ISSN 1999-8414, P.O. BOX  / Postfach 11 13, D 67137 Neuhofen, Germany. Tel. 0049 6236 416802, Mobile Tel. 0049 178 817 2114, email: cvd@ ibstelevision.org, web / Internet: http://www.britishnewsflash.org  

RPF Rundfunk- und Programmarbeitsgemeinschaft für Film, Funk und Fernsehen, IBS Independent Broadcasting Service Liberty, Radio TV IBS Liberty, British Newsflash Magazine, MJB Mission News, ISSN 1999- 8414, 3mnews.org, IFN International Family Network d734, faith based ministry since 1984, international service, founder: Andreas Klamm - Sabaot, Tunisian-French-German journalist, broadcast journalist and author. COPYRIGHT AND COPYLEFT: CREATIVE COMMONS SHARE ALIKE. 1984 - 2011.

O give thanks unto the LORD, for HE is good: for HIS mercy endureth for ever." Psalm 107,1